4.000!

Wow, da blogge ich einen Monat lang in aller Einsamkeit für mich und meine multiplen Persönlichkeiten vor mich hin und jetzt haben binnen zwei Tagen tatsächlich 4.000 (in Worten: vierTAUSEND) Menschen auf meine Seite gefunden. Ihr seid ja verrückt, habt ihr nichts zu tun?😉

Ich bin gerührt und auch etwas geschüttelt – letzteres im Hinblick auf den enormen Druck, der nun auf mir lastet, euch auch in Zukunft einigermaßen zu entertainen. Aber selbst wenn nur 1 Prozent von euch dauerhaft hängen bleibt, wären das schon mehr Leser, als ich je erwartet hätte.

In diesem Sinne: Herzlichen Dank für euren Besuch, das nette Feedback und die zahlreichen Kommentare. Geht alles runter wie Öl!

Und eigens für die Leser, die sich von der Länge meiner Beiträge direkt wieder abgeschreckt fühlten,  gelobe ich hiermit feierlich, mich gelegentlich auch mal nur auf die reine Quintessenz zu beschränken. Ist als Frau ja nicht ganz so einfach, nech?😉 Aber danke auch für diesen Hinweis.

25 Antworten zu 4.000!

  1. Ngai sagt:

    Hast du wohl einer Empfehlung eines anderen Taxiblogs zu verdanken.

    • Leini sagt:

      Ja Ja, der Sash wars. Der is Schuld. Und wegen der Länge (auf die es ja bekanntlich nicht ankommt) mach dir keine Sorgen das liest man gerne.

  2. benjaminTV sagt:

    An der Länge der Beiträge ist doch nichts auszusetzen, auf den Inhalt kommts an😉

  3. Sash sagt:

    Na, wo es was zu lesen gibt, fallen die Horden halt ein🙂

  4. opatios sagt:

    Hast du wohl einer Empfehlung eines anderen Taxiblogs zu verdanken.

    zwei! anderer Taxiblogs…

  5. T0mm1 sagt:

    Das hast du wohl, zumindest in meinem Fall und bestimmt einigen hundert bis tausend anderen Fällen, Torsten zu verdanken😉

    Da habe ich doch glatt alle deine Beiträge durchgelesen – das geht bei dir ja zum Glück noch, bei anderen ist das schon eine Aufgabe bis ans Lebensende – und dann direkt abonniert. Der Schreibstil und die Geschichten gefallen!

  6. Otto sagt:

    Kann mich nur anschließen, der Thorsten hat dich vor ein paar Tage empfohlen und ich bin auch gleich wieder gekommen um die übrigen Einträge zu lesen.

    Schreib weiter so. Die Frequenz ist erstmal unwichtig.

  7. Moritz sagt:

    Erst hat dich Sash empfohlen in meiner Blogliste. Als ich dann weitergelesen habe bei Thorsten und auch dort eine Empfehlung gefunden habe musste ich doch mal vorbei schauen und habe dich in der Tat gleich abonniert. Werde einer der Leser sein der einfach nur stillschweigend mitlesen wird😉

  8. sarc sagt:

    Ja, der Thorsten hats verbrochen… Aber mir gefällt dein Blog („das“ find ich auch grausam), werd gern weiterlesen! Gerade so als Neu-Stuttgarter…😉

  9. Achim sagt:

    oh, ja die Empfehlung von Thorsten war Klasse. Direkt auf deinen Blog und lesen. Ob du es glaubst oder nicht *fg* Taxifahrer haben auch noch Zeit zum lesen.

  10. Darf ich an der Stelle mal kurz anmerken, daß mein Name ohne H geschrieben wird! Torsten!

    Davon ab: Es war mir ein ausserordentliches Vergnügen! Schlimm genug, daß ich über Wochen dieses Blog nicht empfehlen durfte, weil Mia es nicht gut genug fand. Frauen!😀

  11. David sagt:

    Bin dank Sasha (und Torstens) auf deinen Blog gestoßen. Macht Spaß hier zu lesen, bist in meinem Google Reader.

  12. Marco sagt:

    Moin Stuttgart-Taxi!
    Das sind ja Zahlen, von denen jeder wohl insgeheim träumt..–)) Mein Blog hat davon ebenfalls profitiert. Die Leserzahlen sind seit 3 Tagen stark gestiegen. Viele kamen über deine Seite zu mir.

    Nun macht es noch mehr Spaß zu schreiben.

    Marco

  13. Kommentator sagt:

    Torsten war’s! (Bei mir zumindest.) Und ich bleib auch dabei – Du hast nämlich ein tolles Blog.
    Ich möchte etwas zur Länge der Texte schreiben: Bitte hau die Dinger so raus, wie sie Dir aus der Tastatur kommen – bitte nicht kürzen und am besten nie und nimmer und überhaupt nicht über die Länge nachdenken (das würde auch vielen Männern manchmal gut tun *herf*).
    Also von mir aus: Bitte weiter so!

  14. blauerblubb sagt:

    Bei mir war es Sash, der mich darauf hingewiesen hat. Und Torsten auch.🙂
    Und das mit den Beitragslaengen ist doch grad interessant. Ich habs ne zeit lang nicht anders gehabt, zumindest bei meinen Taxibeitraegen. Also, bitte weiter so!🙂

  15. Stevelott sagt:

    ich bin auch einer von den 4000 gewesen, und da es hier so schön ist bleibe ich auch hier😉

    Kann meinem Vorgänger nur zustimmen, einfach nur schreiben was einem gerade durchs Gehirn flitzt, denn das ist die eigentliche Grundidee eines Blogs.

    Und keine Angst uns nicht „entertainen“ zu können, wir wurden hier bereits sehr gut „entertaint“—>man verzeih mir dieses Wort!^^

    Gruß aus Osnabrück!

  16. Michael sagt:

    Eigentlich hast du die vielen Leser den verschlungenen Wegen des Internets zu verdanken. Ein Bekannter hat in Facebook den Taxiblog von Torsten aus Paderborn mit „gefällt mir“ markiert. Kurz danach war ich Abonnent. Allerdings war ich noch nie in Paderborn, sondern komme aus dem Kreis Esslingen, wohne jetzt aber im Rheinland. Da kommt die Empfehlung für den Blog aus Stuttgart gerade recht, um Erinnerungen zu wecken🙂 Ich kenne natürlich viele Straßen und Stadtteile in Stuttgart. Also weiter so…

  17. MsTaxi sagt:

    @Torsten Frauen sind halt oft unnötig selbstkritisch mit ihren Leistungen, leider, wie auch der vorliegende Fall wieder beweist.

    Mia, lass dich bloß nicht halten, auch in Zukunft zum Haupt- auch noch einen zweiten Nebensatz zu formulieren, wenn dir danach ist.

    …und das Entertainment entsteht ja auch durch die Kommentare eines Blogs (der…der…der blog, dabei bleibts), liegt also nicht allein auf deinen Schultern. *gg*

  18. bard jun. sagt:

    Hi Mia,

    jedenfalls bist Du jetzt der dritte Taxi-Blog auf meiner Fav-Liste.
    Da ich eher zur Generation ‚Buch‘ gehöre, ist die Länge Deiner Beiträge für mich kein Problem.😉

  19. Nico sagt:

    Yep, Torsten ist schuld, auch wenn ich bei ihm ebenfalls nur stiller Leser bin. Fühl dich nicht unter Druck gesetzt, warte lieber schöne Geschichten ab!🙂

  20. Ly sagt:

    Liest sich Klasse wie und was du schreibst. Bin eine der von Torsten in seinem Beitrag genannten Kolleginnen die sich beim bloggen rar machten, was mir aber gar nix macht😉

    Komme auf jeden Fall wieder, und, ja, freue mich sehr, hm, hier zu lesen😀

  21. Ira sagt:

    Torsten und Sash sind schuld daran, dass ich hier bin. Mir gefällts, ich bleibe😉

  22. Gucky sagt:

    Auch ich habe diesen Blog nicht gesucht, aber trotzdem gefunden und zwar dank eines Links bei Torsten. (Taxi-Blog)
    Und ich komme hin und wieder vorbei um zu gucken…😉

  23. Taxi 123 sagt:

    Ich kann mich da nur Ira anschließen. Wenn es Dir zu viele Leser sind, jetzt ist es zu spät. Nach Werbung bei Torsten und Sash für Deinen Blog kommen wir alle auch hierher.😉

  24. Eva__R sagt:

    Also ich persönlich wurde ja vom Krangewarefahrer hier her gelotst. Nach all den medizinischen Blogs wollte ich auch mal etwas über das Taxifahrerleben lernen. Freut mich, mal einen Blog fast von Anfang an mitverfolgen zu können. Und sollte ich je in Stuttgart ein Taxi brauchen, will ich gefälligst ein Date mit dir.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: